Riesenpenise des Tierreichs

24 11 2009

Wenn es beim männlichen Fortpflanzungsorgan um die Größe geht, dann steht der Blauwal auf Platz eins. Er ist nicht nur das größte noch lebende Tier der Erde, er hat auch den beeindruckendsten Penis: Er wird bis zu drei Meter lang und hat einen Durchmesser von dreißig Zentimetern.

Der Rekordhalter an Land ist der Afrikanische Elefant: Im erregten Zustand ist sein Glied stattliche 1,80 Meter lang.

In diesem Zusammenhang nicht zu vergessen ist die Entenmuschel. Ihr Fortpflanzungsorgan ist ganze fünf Mal so lang wie sie selbst, und das auch aus gutem Grund. Entenmuscheln sind sesshafte Tiere, und können sich – einmal festgesetzt – nicht mehr bewegen. Nur mithilfe ihres beeindruckenden Geschlechtsteils ist es den männlichen Entenmuscheln daher möglich, die Weibchen um sich herum zu befruchten.


written by dinosamu ♥


Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: